Presseberichte
Banner, oben

Fernwartung | Service-Telefon: 0961/38827-0 | Telefax: 0961/38827-10 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist etwas Besonderes, was die Janner Waagen GmbH hier gefeiert und auf die Beine gestellt hat: Als einer von nur wenigen Waagenherstellern in ganz Deutschland hält der Weidener Mittelständler eine eigene Flotte an Eichfahrzeugen vor. Das sind LKW, beladen mit Gewichten, mit deren Hilfe große Fahrzeugwaagen geeicht und überprüft werden können. Das Neuste dieser Fahrzeuge wurde jetzt mit einem rauschenden Fest eingeweiht.

So ein Feier-Ambiente findet man nicht überall: In einer Industriehalle, zwischen Schweißgeräten, Stahlträgern und Kranvorrichtungen stehen Biertischgarnituren, es spielt eine Kapelle mit Schifferklavier, Bass und Tuba und dazu feiern ausgelassen über 200 Gäste. Für die Einweihung des neusten Eichfahrzeuges haben die Monteure kurzerhand die Produktionshalle geräumt.

Ungewöhnliche Festlocation: Wo eigentlich Waagen gebaut werden, wird gefeiert.

Eingeladen waren, neben der Belegschaft, Partner und Zulieferer des Weidener Unternehmens. Bis aus Hamburg waren die Gäste angereist. „Dass die Halle so voll ist, das freut uns, das drückt Wertschätzung aus, das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Geschäftsführer Siegfried Janner.

Das neue Eichfahrzeug der Janner Waagen GmbH

Der eigentliche Star des Abends stand aber vor der Halle: Im Innenhof, angestrahlt von blauen und weißen LEDs wurde das neue Eichfahrzeug präsentiert.

Kontakt

Janner Waagen GmbH

Dr.-von-Fromm-Str. 3
92637 Weiden i.d.OPf.

Telefon: 0961/38827-0
Telefax: 0961/38827-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Janner Waagen - Gründungsgeschichte

1882—1920, Mut, Ideen, Patente – Beginn einer Erfolgsgeschichte

Damals im Jahr 1821 gründete Johann Janner am Marktplatz in Mantel eine Schlosserei. Er mochte wohl kaum erahnen, dass er damit den Grundstein für eine 120jährige Erfolgsgeschichte gelegt hat, die auch heute im neuen Jahrtausend an ihrer Dynamik noch lange nichts verloren hat.

Johann Janner, der für seinen Mut und Ideenreichtum weit über die Grenzen des Ortes bekannt war, gründete im Jahre 1882 eine Schlosserei mit Schmiede. Hier wurde mit der Entwicklung und die Produktion von Dezimal- und Viehwaagen begonnen. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Produktpalette ständig erweitert, so dass auch in dieser Zeit landwirtschaftliche Geräte entwickelt, konstruiert und gebaut wurden.

weiterlesen