Signet Janner Waagen

Downloads

Feuchtebestimmer MA160

nicht eichfähig: MA160
(Wägebereich: 200 g, Messgenauigkeit: 1 mg, Ablesbarkeit: 0,01 %)


  • Temperaturbereich und -einstellung:
    40°C–200°C, in 1-Grad-Celsius-Schritten Standby-Temperatur wählbar von 50–120°C
  • Probenerwärmung: Infrarot-Strahlung mittels AURI-Heizstrahler, 600 W
  • Heizprogramme: Standardtrocknung, Schontrocknung, MA35-Mode

Der Feuchtebestimmer dient der schnellen und zuverlässigen Bestimmung der Materialfeuchte flüssiger, pastöser und fester Substanzen mit dem Verfahren der Thermogravimetrie. Der MA160 ist für vielfältige Proben und variierende Anforderungen ausgerichtet, die jeweils eine eigene Methode sowie eine effektive Verwaltung der Methoden erfordern, wie beispielsweise in QS-Laboren oder der Prozesskontrolle. Typische Anwendungsgebiete des MA160 sind die Untersuchung von Lebensmitteln, Getränken, Pharmaprodukten, Chemikalien, Papierstoffen und Produkten aus dem Umweltschutz.

Der MA160 ist durch seine Flexibilität für den Einsatz in unterschiedlichsten Bereichen wie Labor, Wareneingang oder Produktion geeignet. Die implementierte Assistenz-Funktion unterstützt Sie bei der Entwicklung von Methoden, welche im Methodenspeicher gesichert und verwaltet werden können. Durch die intuitive Menüführung wird der Bediener Schritt für Schritt zuverlässig durch den Messzyklus der Methode geführt. Der MA160 ist daher ideal für Anwender, die einen besonders flexiblen und zuverlässigen Feuchtebestimmer benötigen.

offene Stellen 15
Messetermine
Downloads