Signet Janner Waagen

Downloads

Disomat DISOBOX® Plus Industriewägeterminal

Die DISOBOX Plus ist eine mehrkanalige Vor-Ort Analog/Digital-Wandlereinheit. Das Ausgangssignal jedes angeschlossenen Kanals wird getrennt digitalisiert. Hieraus ergeben sich erweiterte Analysemöglichkeiten für den Service.

Die DISOBOX Plus hat bis zu 8 Messkanäle (typabhängig). An jeden Kanal kann eine Wägezelle angeschlossen werden. Der Zugriff auf die Einzelsignale erlaubt die individuelle Justage jedes Lastpunkts (elektronischer Eckenabgleich). Jeder Kanal hat einen eigenen hochauflösenden Analog/Digital-Wandler (kein Multiplexer). Die integrierten E/A-Signale erlauben dabei eine direkte Ansteuerung zeitkritischer Signale, z. B. einer Überlastabschaltung, unter Umgehung der angeschlossenen Steuerungssysteme.

Kommunikation:

Alle Messwerte (Kanalwerte und Waagengewichte) können über die serielle Verbindung an übergeordnete Systeme übertragen werden. Die verwendeten Optionskarten erlauben dabei die flexible Anpassung an alle industrieüblichen Kommunikationssysteme. Heutestehen zur Verfügung:

Das Protokoll Modbus-RTU kann direkt über die internen seriellen Schnittstellen angeschlossen werden. Die ebenfalls fest integrierte Ethernet-Schnittstelle unterstützt die Protokolle

Auch die Konfiguration des Geräts ist über die Ethernet-Schnittstelle möglich.

Ein-/Ausgänge:

Die Ein- und Ausgänge der DISOBOX Plus (6 Ein/6 Aus, 24 VDC) erlauben auch eine direkte, lokaleProzesssteuerung, etwa in Form von Überlastmeldungen, Dosierkontakten oder Freigabemeldungen.

Eichung:

Die DISOBOX Plus hat eine EU-Zulassung als eichfähiges Wägesystem, sowohl als A/DWandler Modul in Kombination mit einem DISOMAT Tersus oder der PC-Software DISOVIEW X, als auch als eigenständige Waage etwa in Kombination mit einem geeigneten Anzeige- und Bediengerät.
Die Zulassung erlaubt es, im Fehlerfall die komplette aktive Elektronik zu tauschen, ohne die Notwendigkeit einer neuen Justage oder einer Nacheichung – alle Einstell- und Kalibrierparameter liegen in einem nichtflüchtigen Speicher im passiven Systemteil.

Zusammen mit der Backup/Restore-Funktion von DISOPLAN lassen sich hier effektiv Stillstandszeiten vermeiden. Parametrierung und Justage geschehen über die serielle Schnittstelle, die eichtechnische Sicherung erfolgt über einen Änderungszähler für die relevanten Parameter. Es entfällt damit die Gefährdung der Elektronik durch Schmutz oder Nässe im Fall der Wartung/ Justage.

Technische Daten:

offene Stellen 15
Messetermine
Downloads