Signet Janner Waagen

Achslastwaagen

  • Plattformgröße:
    - 1000 x 3200 x 350 mm (Wägebereich: statisch: 10 t dynamisch: 100 t Teilung: 50 kg)
  • Ausführung:
    - Lastplatte: Stahl feuerverzinkt
    - Unterbau: Stahl feuerverzinkt
  • Hochwertige Wägezellen für industriellen Einsatz
    - Legierter Stahl: H8C/IP67
  • Eichfähig - Eichklasse III, bei Statischer Verwendung (siehe Technisches Datenblatt)
  • Höhenverstellbare Stellfüße, Edelstahl
  • Lastplatte verschraubt
  • Massive Ausführung
  • Leicht zu Reinigen
  • Für Anschluss an Industriewägeterminal vorbereitet

Beschreibung

Die Achslastwaage ermöglicht eine schnelle Überprüfung des einzelnen Achsgewichte. Das Gesamtgewicht errechnet das Industriewägeterminal aus der Summe der einzelnen Achsgewichte.

Die Achslastwaage dient zur Verladekontrolle. Statisch achslastige Verwiegungen sind dann eichpflichtig erlaubt, wenn vor und nach der Achslastwaage entsprechend waagrechter Platz für das zu verwiegende Fahrzeug (Bremse gelöst, Gang raus) vorhanden ist. Dynamische achsweise Verwiegungen sind im eichpflichtigen Anwendungsbereich nicht zulässig!

Wiegeablauf (Beispiel)

Das Fahrzeug fährt im Schritttempo über die Waage. Auf der Fernanzeige mit rot/ grünen Leuchten wird folgendes angezeigt:
- Gesamtgewicht
- grün: Wägung erfolgreich
- rot: Wägung wiederholen

Auswertegeräte

Zubehör

offene Stellen 10
Messetermine